Seiten-Illustration

21.03.2014

NEWSLETTER 03-2014: CROWDFUNDING

Crowdfunding ist eine alternative Form der Unternehmensbeteiligung, meist durch sozietäre Genussscheine oder auch nachrangige Darlehen. Je nach Ausgestaltung der Finanzierung ergeben sich allerdings – vor allem in Österreich – erhebliche regulatorische Hürden, die in der Praxis der Umsetzung häufig entgegenstehen können.

 

Im folgenden Langtext versuchen wir, in konzentrierter Form, die wesentlichsten Eckpunkte überblicksmäßig darzustellen.

Link 1000x1000.at

RA DDr. Alexander Hasch
RA DDR. Ralf Brditschka
RAA Mag. Marlene Quass, MSc