Seiten-Illustration

Haftungsminimierung für Geschäftsführer und Führungskräfte

Edition:2008
Autor(en): Dr. Bernhard STEINDL
u.a.
Verlag:Forum

Kurzbeschreibung

Vor nicht allzu langer Zeit war es noch weit verbreitete Ansicht, dass zahlreiche, insbesondere gesellschaftsrechtliche Haftungsnormen kein "lebendes Recht" verkörperten; und in der Tat war die persönliche Haftung von Geschäftsführern, Aufsichtsorganen, aber auch von leitenden Mitarbeitern in Unternehmen in der Vergangenheit bis auf wenige Ausnahmen lange Zeit Theorie geblieben. Dies hat sich in den vergangenen Jahren - zum Teil dramatisch - geändert.
Verschärfter Wettbewerb und gestiegenes Anspruchsdenken führen vermehrt zu Haftungsprozessen, und auch das Strafrecht scheint in puncto Wirtschaftskriminalität verglichen mit früher vermehrt seine Zähne zu zeigen. Um solche Verfahren besser gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist es aus Sicht des betroffenen Managers unumgänglich, dass dieser bestens darüber informiert ist, wofür er nicht nur in wirtschaftlicher, sondern auch in rechtlicher Hinsicht verantwortlich ist. Genau darüber will dieses Loseblattwerk mit seinen regelmäßigen, aktuellen Ergänzungslieferungen in auch für juristische Laien verständlicher Form und Sprache informieren: Hervorgehobene Schlagwörter, Kontrollfragen, Beispiele aus der Praxis, Checklisten und "Tipps & Tricks" zur Haftungsvermeidung erleichtern dem betroffenen Praktiker - das Werk richtet sich an Geschäftsführer und Prokuristen verschiedenster Gesellschaftsformen ebenso wie an leitende Angestellte - eine rasche Erst- und Selbsteinschätzung seiner Rechte und Pflichten.

 

Unsere Fachgebiete zum Thema

Gewährleistung und Schadenersatz
Handels- und Gesellschaftsrecht